Als ich 1987 ein Zeitplaner suchte, habe ich das fuer mich damals beste System gekauft: TimeSystem. Obwohl Einbaende und Blaetter sehr teuer waren und wahrscheinlich noch sind, war ich einige Jahre begeisterter TimeSystem nutzer. Eines hatte die Firma aber nich im Programm: vernuenftige Wochenblaetter. Ich setzte ich hin und entwarf eines: Oben rechts ist die Kalenderwoche. Oben ist ein Monatskalender fuer den aktuellen Monat und unten platz fuer Notizen. Das gros der Seite aufgeteilt in Bereiche fuer die jeweiligen Tage. Ein C Programm erzeugt (g)tbl Futter fuer (g)troff und das ganze wird als PostScript ausgegeben. Die Kalenderberechnung wurde von Thomas implementiert, und so konnten wir fuer jedes beliebige Jahr eine Anzahl Wochenblaetter erzeugen. Die Moeglichkeit einen Text pro Tag einzufuegen war einfach und diente fuer Geburtstage oder Feiertage. Meine Frau nutzt diese Blaetter weiterhin und ist begeistert davon; am Drucker erscheinen soeben die Blaetter fuer 2007.

Flattr this
Home and Software :: 25 Dec 2006 :: e-mail

Comments

blog comments powered by Disqus