Book: OpenLDAPDas Buch "OpenLDAP" von Oliver Liebel und John Martin Ungar im Galileo Computing Verlag erschienen, bietet fuer die in Deutschland nach Angaben der Autoren meistgenutzten Linux Distributionen Debian und Suse einen sehr guten und tiefen Überblick in OpenLDAP. Über mehr als 300 Seiten geben die Autoren Hinweise zu Einrichtung des Servers (OpenLDAP 2.3), Schemata, LDAP mit SSL, PAM, NSS, sowie Einbindung von Apache und sogar Squid. Einige Kapitel sind meines Erachtens etwas lang, andere hingegen etwas kurz geraten (SASL & Kerberos fallen mir hier spontan ein). Alles in allem aber eine durchaus empfehlenswerte Lektüre, insbesondere weil kurzweilig und teilweise amüsant geschrieben. Das Buch OpenLDAP ist empfehlenswert, obgleich nicht unbedingt für den blutigen Anfänger.

Flattr this
LDAP, Books, and Apache :: 09 May 2006 :: e-mail

Comments

blog comments powered by Disqus